Vitamin A





Vitamin A Kurz-Portrait

Vitamin A
Vitamin A (Retinol) ist wichtig für die Haut und Schleimhaut, sollte aber nicht über längere Zeiträume höherdosiert eingenommen werden. Gerade in der Schwangerschaft und Stillzeit verbieten sich höherdosierte Präparate. Es kann zu Netzhautschäden und Lebererkrankungen kommen, da das Vitamin A als fettlöslicher Stoff eingelagert wird. Sinnvoll ist das Essen von Mohrrüben, die einen hohen Provitamin-A-Anteil haben.
Eine sehr gute Zusammensetzung hat Orthosyn ADECK, das eine excellente Wirkung der wichtigen fett- und wasserlöslichen Vitamine A,D,E,C und K2 aufweist.